Wir haben die Wahl !

Hohen Neuendorf, 28.11.2016 Alle zwei Jahre können die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtung einen neuen Bewohnerschaftsrat wählen. Dieser  Bewohnerschaftsrat setzt sich aus fünf Mitgliedern zusammen, die in unserer Einrichtung wohnen, sich in regelmäßigen Abständen zu Sitzungen zusammenfinden und sich für die Wünsche und Interessen aller Bewohner einsetzen. Die heutige Wahl fand unter reger Wahlbeteiligung statt. …

mehr


„Komm ein bißchen mit nach Italien !“

Hohen Neuendorf, 4. 9. 2016 – Am 02.09.2016 war es dann endlich soweit, wir starteten unsere kleine Reise nach Italien im Innenhof unserer Amarita. Es war ein wunderschöner Sommertag, an dem ein italienisches Buffet inkl. Grill und als musikalischer Rahmen eine Live Band mit italienischen Melodien, unsere Bewohner und Gäste erwarteten. Die Stimmung war toll, …

mehr


10- jähriges Dienstjubiläum

Hohen Neuendorf, 13. August 2016 “ Ich habe am 1. August 2006 im Amarita Hohen – Neuendorf angefangen zu arbeiten. Von meinen Kollegen sowie von den Bewohnern  wurde ich herzlich aufgenommen. Ich sprach am Anfang noch nicht so gut deutsch aber dabei es zu erlernen wurde ich super vom Team unterstützt. Das arbeiten hier im …

mehr


Ein tierisches Vergnügen !

Hohen Neuendorf, 18. Juli 2016 Am 14. Juni 2016 unternahm ich mit einigen meiner Nachbarn aus unserer AMARITA in Hohen Neuendorf mit zwei Fahrzeugen einen Ausflug zum Erlebnis – Tierpark nach Germendorf. Geplant wurde dieser Ausflug von den Betreuungskräften Dagmar Raedel und Cornelia Wolter, die uns auch an diesem Tag dabei begleiteten. Als wir abfuhren …

mehr


Der „Gänsehaut – Effekt“

Hohen Neuendorf, 14. Juli 2016 Musikalische Erlebnisse zu vermitteln ist Ziel meiner Angebote als Musikgeragogin in der Pflegeeinrichtung AMARITA  Hohen Neuendorf. Die Idee, einem ausgesuchten Künstler unter Berücksichtigung seiner Biographie ein besonderes Themenkonzert zu widmen und unseren Bewohnern  als rezeptives Angebot zu präsentieren kam mir im Dezember letzten Jahres. Neben  musikgeschichtlichen Fakten zum Künstler war …

mehr


Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust !

Hohen Neuendorf, 6. Juli 2016 Wir haben Wandertag ! Gemeinsam mit den Mitgliedern der Volkssolidarität trafen wir uns bei schönem Wetter am S- Bahnhof Hohen Neuendorf und fuhren mit der Bahn in den Nachbarort Birkenwerder. Wir, das waren drei weibliche und zwei männliche Bewohner unserer AMARITA in Hohen Neuendorf, die von mir begleitet wurden. Herr …

mehr


Wir kochen ayurvedisch !

Hohen Neuendorf, 13. Juni 2016 Unser Küchenteam bereichert nun den Menüplan unseres Hauses auch mit einer ayurvedischen Essensauswahl. Verantwortlich für diese neue Geschmacksvariante ist unser Gastronomieleiter, Herr Timmy Walter, der mit Kreativität, Tatkraft und einem engagierten Küchenteam – immer offen für neue Impulse – regelmäßig neue kulinarische Gaumenfreuden für alle zaubert – aber hier berichtet …

mehr


Unsere Grillsaison 2016 startet !

Hohen Neuendorf, 29. Mai 2016 Am 27. Mai 2016 fand erstmals in diesem Jahr das Grillfest in unserer AMARITA Hohen Neuendorf statt. Schon in den vergangenen Jahren waren unsere Grillfeiern bei der großen Mehrheit unserer Bewohner immer sehr beliebt. Am späten Nachmittag fand sich unsere Bewohnerschaft zusammen und saß gemütlich bis in den Abend in unserem Garten beieinander. Alle lauschten einem vielfältigen …

mehr


Leinen los und Ahoi !

Hohen Neuendorf, 5. Mai 2016 Heute am Himmelfahrtstag hieß es für zehn unserer Bewohner von der AMARITA in Hohen Neuendorf: „Wir machen eine Dampferfahrt zum Vater- od. Herrentag !“ Wir alle waren froh gelaunt und voller Erwartung auf die kommenden Stunden. Mit zwei Kleinbussen ging es zum Stadthafen nach Hennigsdorf. Von dort aus fuhren wir …

mehr


Kreativtreffen der Volkssolidarität

Hohen Neuendorf, 3. Mai 2016 Die Einladung zum Kreativtreffen der Volkssolidarität Hohen Neuendorf in Bergfelde nahmen wir dankend und mit Spannung an. Mit drei Bewohnern fuhren wir nach Bergfelde. Dort erwarteten uns 25 kreative Frauen aus Hohen Neuendorf und Umgebung. Wir wurden sehr herzlich begrüßt und staunten über die vielfältigen Ideen, die von diesen Frauen …

mehr